way4view

Kreative Familienprojekte

In unserem stressigen Alltag fehlt es häufig an der Zeit und der Muße, um kreativen Familienprojekten nachzugehen. Es ist jedoch wichtig, dass sich Eltern regelmäßig die Zeit für ihre Kinder nehmen.

Wichtigkeit kreativer Projekte für Kinder

Kreative Projekte ermöglichen Kindern eine Vielzahl von kreativen Lernmöglichkeiten.

Gerade in der kalten Jahreszeit freuen sich Kinder über eine kreative Beschäftigung. Denn sonst kann häufig Unmut, Langeweile oder Streit zwischen den Geschwistern entstehen. Wenn Kinder nicht beschäftigt werden, verbringen sie zudem regelmäßig zu viel Zeit passiv vor dem Fernseher oder dem Computer. Dabei können jedoch zwischenmenschliche Bedürfnisse nicht ausreichend befriedigt werden. Gemeinsame kreative Projekte können dagegen die familiäre Bindung stärken und die Kommunikationsfähigkeit von Kindern verbessern.

Kreative Spielideen

Kinder sind zwar in der Regel sehr fantasievoll, manchmal benötigen sie jedoch auch kleine Ideenanstöße, um ihre eigenen kreative Spielwelten zu erschaffen. Dazu können einfach in jedem Haushalt vorhandene Alltagsgegenstände verwendet werden.

  • Aus einem einfachen Karton kann etwa mit wenigen Handgriffen ein Fantasie-Auto entstehen. Damit können etwa Autorennen zwischen den Geschwistern veranstaltet werden.
  • Ebenso können mehrere kleine Kartons zu einer Ritterburg umfunktioniert werden. Mit ein wenig Verkleidung und etwa Spielzeugschwertern können sich Kinder tagelang mit einer Fantasie-Burg beschäftigen.
  • Wer etwas mehr Zeit investieren möchte, kann auch mit Bastelsachen wie Farbe und Kleber ein Puppentheater basteln. Dort können die Kinder selbst eigene Stücke für die Eltern vorführen oder die Eltern kreativ werden und ihren Kindern mit Handpuppen etwas vorspielen.
  • Ein tolles gemeinsames Familienprojekt ist auch der Bau eines Baumhauses im eigenen Garten. Dabei können die Kinder erste handwerkliche Erfahrungen sammeln und ihr eigenes Ergebnis bewundern. Zudem kann ein Baumhaus der ganzen Familie über Jahre hinweg Freude bereiten und einen Rückzugsort für die Kinder darstellen.
  • Zuletzt kann auch die gemeinsame Gartenarbeit Kindern großen Spaß bereiten. Dabei können die Kinder auch lernen, Gemüse anzubauen und zu pflegen und somit Verantwortung zu übernehmen.

Comments are currently closed.