Serien-Blogparade: Wie, wann & wo ich Serien schaue

Wie man meinem Überpost zum Thema Serien entnehmen kann, habe ich einen ganz ordentlichen Konsum an eben diesen. Zwar kann ich mit so manch anderen sicher nicht mithalten, aber, ja, ich schau‘ doch schon eine Menge.

Da bietet sich für mich die Teilnahme an der Blog-Parade von Frau Margarete doch geradezu an, an der ich hoffentlich auch in den kommenden Monaten teilnehmen kann.

Im ersten Teil der Blogparade lautet die Fragestellung:

Wie, wann und wo schaust du Serien am liebsten?

Nutzt du ein bestimmtes Online-Portal? Kaufst du Serienstaffel um sie im Regal stehen zu haben? Machst du “Binge-Watching” oder lässt du eine Serie lieber über einen längeren Zeitraum dahin plätschern? Schaust du Serien im Original oder lieber synchronisiert? Wo ist dein liebster Platz um Serien zu schauen? Und bist du dabei lieber alleine oder in Gesellschaft?

 

An dieser werde ich mich doch mal entlang hangeln…

1. Wie schaue ich Serien?

Also wenn ich an mein derzeitiges Serien-Schau-Verhalten denke, dann kommt das schon dem Binge-Watching gleich. Prinzipiell hängt dies aber immer davon ab, ob ich die Serie im TV verfolge, oder auf DVD habe, wie viel Zeit ich habe und wie die Serie aufgebaut ist. Manche Serien sind zwar top, aber nach ein paar Folgen, muss das dann erstmal sacken und es reicht. Andere Serien steigern sich so rasant und hören immer mit Cliffhangern auf, sodass ich einfach weiterschauen MUSS.

Bezüglich der Sprache, muss ich sagen, dass ich meist auf Deutsch schaue, entweder, weil die Serien im TV ausgestrahlt werden, oder weil Leute mitschauen, die wenig Englisch verstehen. Wenn ich allein schaue, ist es mir eigentlich egal, ob ich Deutsch oder im englischen Original schaue. Hab ich das englische Original zur Verfügung, bevorzuge ich dieses. Allein schon aus beruflichen Gründen interessieren mich oftmals aber auch die Synchronfassungen bzw. Vergleiche zum Original.

Aktuell schaue ich meine Serien zumeist auf DVD. Durch meinen Auslandsaufenthalt wurde ich aus allen aktuellen Serien herausgerissen, weshalb ich diese erstmal aufhole. Zum anderen gibt es viele ältere Serien, die ich schon lange mal nachholen wollte, die ich mir dann ebenfalls auf DVD hole. Blu-ray steht bei mir bei Serien eigentlich eher im Hintergrund. Bislang besitze ich lediglich Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Season 1 auf Blu-ray.

Ebenso eine nachrangige Rolle spielten bei mir bislang Streaming-Portale, da in unserem Haus erst seit kurzem ein Smart-TV steht und ich PC-technisch die letzten Jahren leider lediglich im Besitz eines Notebooks war, was zum Serienschauen dann doch nicht soooo toll ist.

2. Wann schaue ich Serien?

Das kommt immer darauf an. Wenn es sich gerade anbietet. Im TV versuche ich die Serien immer gleich bei der Ausstrahlung zu schauen, sonst sammelt sich immer so viel an.

Hab ich die Serien auf DVD bin ich natürlich entsprechend flexibel und dann wird geschaut, wenn nichts im TV kommt oder wenn ich mal ein chilliges Wochenende mache. Dann steht natürlich auch dem Binge-Watching nichts im Weg.

3. Wo schaue ich Serien?

Öhm…daheim? XD Im Wohnzimmer. Auf dem Sofa. Meist schau ich gemeinsam mit meiner Family, da wir alle ungefähr den gleichen Seriengeschmack haben und dann schon mal den ein oder anderen Serienmarathon absolvieren.

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Tu das. Die Serie ist für mich mein derzeitiger Top-Favorit. Sei nur nicht überrascht, denn die fängt langsam an, spätestens ab Staffelmitte wird sie aber erste Sahne und die ersten Episoden ergeben auf einmal viel mehr Sinn 😀

  2. Vielen Dank für deinen Beitrag 🙂 Ich finde es jetzt schon interessant, mich durch die ganzen Beiträge der Teilnehmer zu klicken und bin gespannt was es bei den kommenden Themen noch so zu lesen geben wird.

    „Agents of SHIELD“ will ich demnächst auch mal schauen, ich muss mich da noch gebührend auf den nächsten Avengers-Film einstimmen.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.